Urheberrechtsabgabe Reproduktion Abgabenzahlungen  
 
 

Urheberrechtsabgabe



Mit dem Begriff Urheberrechtsabgabe (auch Pauschalabgabe genannt) wird ein vom Gesetzesgeber vorgeschriebener Aufschlag beschrieben, der dem Preis derjenigen technischen Apparate, die urheberrechtlich geschützte Produkte und Gegenstände nutzen oder vervielfältigen können, zugeschlagen wird. Der Paragraph 54 des Urheberrechtsgesetzes ist die rechtliche Grundlage für die Vergütungspflicht: 


Durch diese Pauschalabgabe wird die Abgeltung jeder getätigten Einzelleistung ersetzt durch eine Pauschalabgeltung. Das Vervielfältigen oder die Nutzung der Kopien wird allerdings nicht zwangläufig legalisiert.

Die "Zentralstelle für private Überspielungsrechte" fordert diese Pauschalabgabe bei den Herstellen und Importeuren der Geräte ein. Das Vergütungsaufkommen wird von dieser Institution an ihre Gesellschafter ((darunter „GEMA“, „VG Wort“, „VG Bild-Kunst“) verteilt. In der Folge zahlen die Gesellschafter an ihre Mitglieder die Einnahmen teilweise aus. Sie können die Urheber der Werke sein, die vervielfältigt wurden. Diese Pauschalabgabe ist gesetzlich zugelassen. Die abschließende Entscheidung hat das Bundesverfassungsgericht schon im Jahr 1971 verabschiedet.

 

Zu den Verwertungsgesellschaften zählen unter anderem: 

"GEMA" - Die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte. 
Vertritt die Rechte von Urhebern wie Musiker, Texter und Musikverleger in Deutschland sowie von Rechteinhabern weltweit.
Bietet Informationen für Musikurheber und Musiknutzer, Online-Services mit Möglichkeiten zur Recherchen und Lizenzierung, sowie Angaben zu der Rechtssprechung und dem Urheberrechtgesetz.
Generaldirektion Berlin, Bayreuther Str. 37 in 10787 Berlin-Schöneberg.
 

"VG Wort" - Die Verwertungsgesellschaft Wort - ein Zusammenschluss von Autoren und Verlagen zur gemeinsamen Urheberrechtsverwertung.
Informiert über Teilnahmemöglichkeiten, Auszahlungen, Einnahmen und Tarife, sowie über die Entwicklungen und Termine. Daneben werden Publikationen und Dokumente angeboten.
Büro Berlin: Köthener Str. 44 in 10963 Berlin-Kreuzberg. 
 

"VG Bild-Kunst" - Die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst - Verein zur Wahrnehmung der Rechte von den Künstler-, Fotografen- und Urhebern von Filmen.
Informiert über Lizenzierung, Tarife, Rechte und Verträge, sowie über aktuelle Entwicklung und Termine. Daneben werden Reproduktions- und Onlinerechte, Künstlersuche, Informationen für Urheber und Verlage sowie Dokumente angeboten.
Büro Berlin: Köthener Str. 44 in 10963 Berlin-Kreuzberg.
 

Lj.-3291 F. Zimmer, Berlin

 

 

Interne Meldung

Hiermit möchten wir darauf aufmerksam machen, dass UrA Zimmer auch im nächsten Monat ein erweitertes Mitgliedertreffen veranstaltet, um den Austausch zwischen den Mitgliedern zu fördern. Neben spannenden Vorträgen mit audiovisuellen Materialien über aktuelle UrA Entwicklungen und praktische Umsetzungen bietet dieses Mitgliedertreffen viel Raum, um Erfahrungen auszutauschen. Die Teilnehmer erhalten zu allen behandelten Themen umfangreiche Unterlagen.
Die Teilnahme ist ausschließlich den Mitgliedern nach vorheriger Registrierung vorbehalten. Die Anmeldung kann in dem geschützten Benuterzbereich UrA Zimmer erfolgen. Der Veranstaltungsort ist Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf. Es steht jedem Teilnehmer frei, die Übernachtung in Berlin selbstständig zu buchen. Mehrere Hotels mit freien Zimmern befinden sich verkehrsgünstig zu dem Veranstaltungsort. Genannt können nahe gelegene Unterkünfte wie Unterkunft Berlin Charlottenburg am Kurfürstendamm, das Einzelzimmer die ab 69 Euro zu haben ist, und Zimmer Berlin Wilmersdorf am Ku´damm, für 65 Euro fürs Zimmer. Auf vielfache Anregung und Wunsch der Teilnehmer wurde in drei weiteren Hotels in Berlin-Charlottenburg bzw. Berlin-Wilmersdorf Zimmer mit einem begrenzten Kontingent vorreserviert, die Details entnehmen Sie dem Rundschreiben der UrA Zimmer (s. Abschnitt "Übernachtung in Berlin"). Bei der Hotelbuchung verwenden Sie stets das mitgeteilte Kennwort.


 

 

Bedienungen für die Nutzung dieser Internetsite

Mit dem Zugriff auf diese Internetseite erklären Sie sich verbindlich mit den nachfolgenden Bedingungen einverstanden: Sämtliche Angaben auf dieser Internetressource werden ohne Zusicherungen oder Gewährleistungen zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Die Eignung für einen bestimmten Zweck kann nicht garantiert werden. Die hierin enthaltenen Materialien sind allgemeiner Natur und können nicht auf bestimmte tatsächliche oder rechtliche Umstände gelten. Der Betreiber gibt keine Garantien, Materialien auf dieser Internetseite stets zu aktualisieren, um rechtliche oder sonstige Entwicklungen wiederzugeben. Der Betreiber übernimmt keinerlei Haftung oder Verantwortung für etwaige Fehler oder Ungenauigkeiten in den Inhalten dieser Internetseite. Die Nutzung dieser Internetressource erfolgt stets auf eigene Gefahr. Alle Rechte sind vorbehalten. Widerveröffentlichung, Wiederverwendung oder sonstige Verbreitung ist nicht zulässig.
Diese Website enthält möglicherweise Verweise zu anderen Quellen im Internet. Solche Verweise werden als Bequemlichkeit zur Verfügung gestellt. Eine Verantwortung für den Inhalt oder die Verfügbarkeit der verlinkten externen Seiten wird hiermit ausdrücklich abgelehnt.
 

 

 
Urheberrechtsabgabe - Pauschalabgabe für die Rechte der Urheber.  F. j. Zimmer, Berlin  © D.g.A.